Qualitätsmanagement


Die Qualitat eines Produktes wird massgeblich während der Entwicklungsphase bestimmt. Durch die Auslegung der Konstruktion und die Auswahl der Materialien ergibt sich der Qualitätseindruck, die Zuverlässigkeit der Funktion und die Langlebigkeit des Produkts. Unterstützt durch Qualitätsmanagmenttools wie z.B. FMEA und PQM  wird während der Entwicklung versucht eine bestmögliche Qualität zu erzeugen. Validierungs.- und Lebensdauerversuche, Montage.- und Demontagetest dienen dazu diese sicherzustellen. Lange bevor solche Tests stattfinden können ist eine qualitätsorientierte Vorgehensweise während der Entwicklung nötig, um am Ende die Erwartungen der Kunden voll zu erfüllen.

Die EVO GmbH wurde erstmals am 23.08.05 nach ISO 9001:2000 zertifiziert und wird seitdem jährlich durch den TÜV Süd Management Service rezertifiziert.

Das EVO - Qualitätsmanagementsystem enthält:

  • dokumentierte Qualitätspolitik und Qualitätsziele
  • Qualitätsmanagementhandbuch ( QMH )
  • Dokumente zur Sicherstellung der Steuerung und Einhaltung der qualitätsrelevanten Abläufe
  • Kontrolle und die ständige Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems durch den Qualitätsmanagement-Beauftragten